Blog & News

Zurück

ISO 9001:2015 Unternehmenszertifizierung? Was ist damit gemeint?

Einführung von Ma­na­ge­ment­sys­te­men im Qua­litäts­ma­na­ge­ment: ISO 9001:2015

 

Eine In­ter­na­tio­na­le Zer­ti­fi­zie­rung nach DIN EN ISO 9001 ist ein welt­weit an­er­kann­ter Stan­dard, wel­cher mit­tels Qua­litäts­ma­na­ge­ments die Er­mitt­lung und Erfüllung von Kun­denan­for­de­run­gen durch Er­fas­sung und Be­schrei­bung der Auf­bau- und Ablau­f­or­ga­ni­sa­ti­on und deren Ver­bes­se­rung dar­stellt. Qua­litäts­ma­na­ge­ment ist für Un­ter­neh­men sehr wich­tig, denn Kun­den stel­len oft­mals wich­ti­ges Ka­pi­tal dar. Daher müssen An­for­de­run­gen der ent­spre­chen­den Ziel­grup­pen be­kannt sein, um über­haupt Kun­denwünsche zu erfüllen.

 

DIN EN ISO 9001 

 

DIN EN ISO 9001 legt die Min­dest­an­for­de­run­gen an ein fest. Somit wer­den behörd­li­che An­ord­nun­gen erfüllt und Kun­de­n­er­war­tun­gen ge­stillt. ISO steht dabei für In­ter­na­tio­nal Stan­dards Or­ga­ni­za­ti­on, einer welt­weit an­er­kann­ten Or­ga­ni­sa­ti­on, die Nor­men ver­ab­schie­det. Die Ver­bes­se­rung von Pro­zes­sen im Un­ter­neh­men ist bei die­ser Norm we­sent­lich. Der ei­ge­ne An­spruch an eine ste­ti­ge Qua­litäts­stei­ge­rung ist somit si­cher­ge­stellt. Alle von der ISO de­fi­nier­ten Nor­men sind in Deutsch­land mit dem Zu­satz DIN (Deut­sches In­sti­tut für Nor­mung) an­er­kannt. 

Die Norm ba­siert dabei auf 7 Grundsätzen, die als Eck­pfei­ler für das Qua­litäts­ma­na­ge­ment de­fi­niert wer­den können:

  1. Kun­de­n­ori­en­tie­rung
  2. Führung
  3. Ein­be­zie­hung und En­ga­ge­ment von Per­so­nen
  4. Pro­zes­s­ori­en­tier­ter An­satz
  5. Ver­bes­se­rung
  6. Fak­ten­gestützte Ent­schei­dungs­fin­dung
  7. Be­zie­hungs­ma­na­ge­ment

Ziele und An­wen­dungs­be­rei­che

Das Qua­litäts­ma­na­ge­ment stellt si­cher, dass Sys­tem-, Pro­zess,- und Pro­dukt­qua­lität eines Un­ter­neh­mens kon­trol­liert und ver­bes­sert wer­den, so­dass die dau­er­haf­te Leis­tung des zu be­trach­ten­den Un­ter­neh­mens op­ti­miert wer­den kann.

Das Qua­litäts­ma­na­ge­ment­sys­tem ist grundsätz­lich auf alle Bran­chen, Un­ter­neh­mens­größen und -struk­tu­ren an­wend­bar. Die ISO 9001 Norm be­schreibt dabei das „Hands­zeug“ nach dem die Mit­ar­bei­ter ihre in­di­vi­du­el­len Ver­fah­ren zur Si­che­rung und Ver­bes­se­rung der Qua­lität aus­rich­ten können. Bes­tens ge­eig­net ist die ISO 9001 Norm bei­spiels­wei­se für Her­stel­ler, Dienst­leis­ter, Ent­wick­ler, Lie­fe­ran­ten, Hand­wer­ker und Bil­dungs­un­ter­neh­men.

7. December 2019

Fragen & Termine?

Wir be­ra­ten Sie gerne jeder Zeit!

Ein­fach aus­fül­len und wir mel­den uns bei Ihnen!

Ich habe die Da­ten­schut­zer­klärung zur Kennt­nis ge­nom­men. Ich stim­me zu, dass meine An­ga­ben zur Kon­takt­auf­nah­me und für Rück­fra­gen ge­spei­chert wer­den.
Hin­weis: Sie können Ihre Ein­wil­li­gung je­der­zeit für die Zu­kunft per E-Mail an in­fo@ws-in­dus­tries.de wi­der­ru­fen.

* Pflichtfelder

Erfahrungen & Bewertungen zu WS Industries GmbH