Flan­schen­schu­lung

Zurück

Zer­ti­fi­zier­te Schu­lun­gen für die In­dus­trie 

Flan­schen­schu­lung nach DIN EN 1591-4.2013

Wer braucht eine Flan­schen­schu­lung?

„Die Europäische Norm gilt für Ver­schrau­bungs­mon­teu­re, und deren Ar­beit­ge­ber, den ver­ant­wort­li­chen In­ge­nieu­ren, die Schraub­ver­bin­dun­gen jeg­li­cher Form de­mon­tie­ren, mon­tie­ren und an­zie­hen, die Be­stand­teil von druck­be­auf­schlag­ten Sys­te­men im kri­ti­schen Ein­satz sind.“

Kom­men Dienst­leis­ter zum Ein­satz, müssen diese dem Be­trei­ber der An­la­ge auf Ver­lan­gen die Qua­li­fi­ka­ti­on und Iden­ti­fi­ka­ti­on ihres Mon­ta­ge­per­so­nals be­le­gen können. Die Richt­li­ni­en schrei­ben vor, dass kein un­ge­schul­tes Per­so­nal mehr mon­tie­ren darf.

Warum ist eine Flan­schen­schu­lung wich­tig?

Das Aus­set­zen einer Ver­bin­dung in einem sol­chen Sys­tem würde die Ar­beiter­schaft, die Ap­pa­ra­tur und die Um­welt gefährden. Sol­che Scha­densfälle sind bei Ein­tre­ten auf Mon­ta­ge­feh­ler zurückzuführen, wel­che durch eine sorgfältige Schu­lung ver­mie­den wer­den können. Die Zer­ti­fi­zie­rung aller Be­tei­lig­ten in die­sem Be­reich ist eine un­ab­ding­ba­re Not­wen­dig­keit. 

Wie und wo fin­det die Schu­lung statt?

Das für Sie qua­li­fi­zier­te Per­so­nal der WS In­dus­tries ver­mit­telt Ihnen das nötige Wis­sen, denn bei uns in Duis­burg wer­den Theo­rie und Pra­xis sinn­voll mit­ein­an­der kom­bi­niert.

Wir bie­ten Ihnen:

  • Zügiger Ablauf durch die Or­ga­ni­sa­ti­on der Schu­lung und der Prüfung
  • Theo­re­ti­sche und prak­ti­sche Schu­lung inkl. Prüfung durch un­se­re Schu­lungs­lei­ter und Be­gut­ach­ter
  • Zer­ti­fi­kat mit einer Gültig­keit von 5 Jah­ren und Ein­trag in den Si­cher­heits­pass
 

 

Fragen & Termine?

Wir be­ra­ten Sie gerne jeder Zeit!

Ein­fach aus­fül­len und wir mel­den uns bei Ihnen!

Ich habe die Da­ten­schut­zer­klärung zur Kennt­nis ge­nom­men. Ich stim­me zu, dass meine An­ga­ben zur Kon­takt­auf­nah­me und für Rück­fra­gen ge­spei­chert wer­den.
Hin­weis: Sie können Ihre Ein­wil­li­gung je­der­zeit für die Zu­kunft per E-Mail an in­fo@ws-in­dus­tries.de wi­der­ru­fen.

* Pflichtfelder

Erfahrungen & Bewertungen zu WS Industries GmbH