Aus­bil­dung von Mon­ta­ge­per­so­nal

Zurück

Qua­li­fi­zier­te Aus­bil­dung von Mon­ta­ge­per­so­nal nach DIN EN 1591-4:2013

Zu­satz­mo­dul für Schu­lungs­lei­ter/Be­gut­ach­ter

Sie wol­len in Ihrem Un­ter­neh­men in­tern Schu­lungs­lei­ter/Be­gut­ach­ter zu qua­li­fi­zier­tem Mon­ta­ge­per­so­nal nach DIN EN 1591-4 wei­ter­bil­den, so­dass diese selbst Teil­neh­mer aus­bil­den/schu­len dürfen und die­ses Wis­sen ge­zielt wei­ter­ge­ben können? Dann nut­zen Sie unser Zu­satz­mo­dul für Schu­lungs­lei­ter/Be­gut­ach­ter. Denn die­ses ermöglicht den Un­ter­neh­men, die Mit­ar­bei­ter selbst an den Stand­orten be­triebss­pe­zi­fisch nach der DIN EN 1591-4 zu schu­len. So eig­net sich das Zu­satz­mo­dul für Un­ter­neh­men, die selbst Per­so­nal aus­bil­den möchten, damit die Schu­lung und Be­gut­ach­tung nach DIN EN 1591-4 in­tern statt­fin­den kann.

Aus­bil­der zur Flan­schmon­ta­ge nach DIN EN 1591-4:

Wer kann teil­neh­men?

Grundsätz­lich muss der Schu­lungs­lei­ter/Be­gut­ach­ter die Grun­d­qua­li­fi­ka­ti­ons­stu­fe nach DIN EN 1591-4 ab­sol­viert haben, um dann als Schu­lungs­lei­ter/Be­gut­ach­ter ge­schult zu wer­den. Eben­so muss der Schu­lungs­lei­ter ein grund­le­gen­des Verständnis der tech­ni­schen und prak­ti­schen Aspek­te des Lehr­plans unter Be­weis stel­len und der Be­gut­ach­ter muss auf dem Ge­biet der Schraub­ver­bin­dun­gen in druck­be­auf­schlag­ten Sys­te­men im kri­ti­schen Ein­satz ent­spre­chen­de prak­ti­sche Be­rufs­er­fah­rung auf­wei­sen. In­halt­lich geht es um die Grund­la­gen der Norm, die An­for­de­run­gen an den Schu­lungs­lei­ter, den Be­gut­ach­ter und den Schu­lungs­ort sowie um die Durchführung der Schu­lun­gen und Prüfun­gen. Bei die­sem Zu­satz­mo­dul wer­den in der Folge wei­te­re In­hal­te ver­mit­telt und es fin­det eine ab­sch­ließende theo­re­ti­sche Prüfung statt.

Wir bie­ten Ihnen:

  • Zügiger Ablauf durch die Or­ga­ni­sa­ti­on der Schu­lung und der Prüfung
  • Theo­re­ti­sche und prak­ti­sche Schu­lung inkl. Prüfung durch un­se­re Schu­lungs­lei­ter und Be­gut­ach­ter
  • Zer­ti­fi­kat mit einer Gültig­keit von 5 Jah­ren und Ein­trag in den Si­cher­heits­pass
 

 

Fragen & Termine?

Wir be­ra­ten Sie gerne jeder Zeit!

Ein­fach aus­fül­len und wir mel­den uns bei Ihnen!

Ich habe die Da­ten­schut­zer­klärung zur Kennt­nis ge­nom­men. Ich stim­me zu, dass meine An­ga­ben zur Kon­takt­auf­nah­me und für Rück­fra­gen ge­spei­chert wer­den.
Hin­weis: Sie können Ihre Ein­wil­li­gung je­der­zeit für die Zu­kunft per E-Mail an in­fo@ws-in­dus­tries.de wi­der­ru­fen.

* Pflichtfelder

Erfahrungen & Bewertungen zu WS Industries GmbH